KIRSCH DENKMALIMMOBILIEN präsentiert

Denkmalsanierung in der Metropolregion Frankfurt/Main
Investition in eine Immobilie mit historischer Vergangenheit und großartiger Zukunft.

Frankfurt City, Denkmalimmobilie kaufen Kirsch Immobilien

Denkmalimmobilie in Frankfurt
"DIE METROPOLREGION"

Nutzen Sie diese einmalige Investment-Chance im Immobilienbereich, die historische Vergangenheit in grüner, zentraler Lage im Rhein-Main-Gebiet mit einem hervorragendem Wertpotential verbindet. 


 

Eine Perle der Wohnkultur mit vielfältigen Highlights:

  • ruhige parkähnliche Wohnanlage
  • verkehrsgünstig zum Zentrum und nach Frankfurt/Main
  • Wohnungsgrößen (2- / 3- und 4-Zimmer) zwischen 55qm und 105qm
  • Balkone/Loggien und Tiefgaragenstellplätze
  • Denkmalsanierungsanteil bei ca. 70%
  • KfW-Effizienzhaus-Denkmal-Förderung mit Tilgungszuschuss
  • Kaufpreise voraussichtlich zwischen 4.300€ und 4.500€/qm

Verkaufsstart Februar 2020!
Vorreservierung ab sofort möglich und empfohlen!

LAGE

Hervorragende Lage des Denkmal-Ensembles mit schneller und direkter Erreichbarkeit des Frankfurter Flughafens und der City.

Landschaftlich eingebettet auf parkähnlichem Gelände - unmittelbare Nähe zu besten Verkehrsanbindungen, guter und vielfältiger Infrastruktur sowie Schulen und Kindergärten.

WOHNUNGS-HIGHLIGHTS

Wohnungen zum Wohlfühlen mit zweckmäßigen Grundrissen.

Balkone, Loggien und Dachterrassen

Qualifizierte WEG-Verwaltung und professionelle Mietverwaltung.

HOHE DENKMALFÖRDERUNG

Steuerliche Vorteile ergeben sich über die erhöhten Abschreibungen.

Abschreibung der anteiligen Sanierungs- und Modernisierungskosten im Sinne des §7i EStG zu 100 Prozent in 12 Jahren (bei Eigennutzung zu 90 Prozent in 10 Jahren).

Sanierungs- und Modernisierungskosten zzgl. abschreibungsfähiger Kosten für Außenanlagen von ca. 70% des Kaufpreises.

ATTRAKTIVE KFW-Förderung (151) 

Bis zu 120.000 Euro zu -2,43 Prozent effektivem Jahreszins mit nicht rückzahlbarem Tilgungszuschuss von bis zu 48.000 Euro in Abhängigkeit vom erreichten KfW-Effizienzhaus-Standard.

IHRE SICHERHEITEN

- Bau durch langjährig erfolgreichen Projektentwickler und Bauträger


- Fertigstellungs- und Bauzeitsicherheit


- Kostensicherheit – Erwerb zum Festpreis


- Sicherung der Bauqualität – Abnahme durch Sachverständigen möglich

 

Ein knappes Angebot und hohe Nachfrage machen dieses Investment sowohl für Eigennutzer als auch Kapitalanleger sehr attraktiv.

Brexit-Boom lässt Frankfurter Immobilienmarkt auch im Speckgürtel wachsen!

Frankfurt City, Denkmalimmobilie kaufen, Immobilie Intestition Brexit

Der Brexit wird nun unweigerlich erfolgen. Davon profitieren Frankfurt am Main und die umliegenden Städte und Gemeinden. Viele Unternehmen aus der Finanzbranche haben bereits angekündigt, ihre Repräsentanz in der Mainmetropole auszubauen. Es ist die Rede von mehr als 10.000 neuen Jobs in den nächsten 5 Jahren. Da die Immobilienpreise und Mieten in Frankfurt bereits jetzt sehr hoch sind, wird vor allem das unmittelbare Umfeld profitieren. Allen voran die verkehrsgünstig an die Mainmetropole angebundenen Standorte.

Bis zu einem 30-Minuten Entfernungsradius spricht man von einer akzeptablen Fahrzeit für den Weg zur Arbeit oder Freizeitbeschäftigung. Mit einer Bahn-Entfernung von 17 - 30 Minuten werden vor allem Städte und Gemeinden wie Hanau, Hochheim, Friedberg, Bad Soden, Friedrichsdorf, Egelsbach, Groß-Gerau und Dietzenbach vom Wohnungsnotstand in Frankfurt profitieren. Günstiger und ruhiger wohnen als in der Metropole, und doch in unmittelbarer Reichweite sein und damit die Vorteile Frankfurts genießen.

Frankfurt Speckgürtel Immobilienmarkt Brexit Wertsteigerung

Frankfurt/Rhein-Main
Näheres zur Metropolregion

 

Das Rhein-Main-Gebiet, auch Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, ist eine der Metropolregionen in Deutschland. Es ist benannt nach den beiden Flüssen Main und Rhein und liegt im Süden Hessens. Kern der Metropolregion ist der städtische Ballungsraum Frankfurt/ Rhein-Main. Insgesamt hat das Rhein-Main-Gebiet ungefähr 5,7 Millionen Einwohner, von denen etwa 2,2 Millionen im Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main leben.

Mit seiner größten Stadt Frankfurt am Main (690.000 Einwohner), deren Börse und Banken verfügt Frankfurt nicht nur über den wichtigsten internaGonalen Finanzplatz, sondern auch den größten deutschen Flughafen. Das macht speziell das südliche Hessen zum bedeutendsten wirtschaNlichen Motor der Bundesrepublik. Gemäß der Vielzahl der hier vor Ort ansässigen und weltweit erfolgreich tätigen Unternehmen mit ihrem großen Bedarf an qualifizierten in- und ausländischen Arbeitskräften bewegen sich auch die Immobilienpreise rund um Frankfurt bereits seit Jahren auf hohem bis höchsten Niveau.

Investition in Denkmalimmobilien
Gründe für Denkmalimmobilien

 

Historische Gebäude zählen als Kulturgüter, welche einen unmittelbaren Bezug zur Vergangenheit herstellen. Sie führen zurück zu Wurzeln und Herkunft einer Stadt und ihrer Bewohner. Diese Kulturgüter zu erhalten, gekonnt zu erneuern und Wohnwünsche der Kunden mit einfließen lassen - ausschließlich mit solchen Partnern arbeitet KIRSCH Denkmalimmobilien zusammen.

Es gibt eine große Zahl an Gründen, welche für den Kauf einer Denkmalimmobilie sprechen. Denkmalimmobilien bieten Ihnen einmalige Steuervorteile. Allgemein bekannt ist, dass Gebäude dieser Art eine hohe Werthaltigkeit und Attraktivität inne haben. Hinzu kommt, dass Sie als Kapitalanleger durch eine erhöhte Denkmal Abschreibung (Denkmal-Afa) einzigartige steuerliche Vorteile gegenüber Neubau- und Bestandsimmobilien genießen.

Nach § 7h/7i im Einkommensteuergesetz können Sie Sanierungskosten innerhalb von 12 Jahren zu 100% steuerlich abschreiben. Dank der hohen Steuerrückerstattung profitieren Sie von einer raschen Amortisation Ihrer Investition. 

Unter Beachtung Ihrer finanziellen und steuerlichen Situation empfehlen wir Ihnen passende Denkmalimmobilien mit Wertentwicklungspotential. 

Dem Gesetz nach dürfen wir steuerlich nicht beraten, bitte wenden Sie sich zur Klärung ihrer steuerrechtlichen Situation an Ihren Steuerberater.